BergaCare SmartLipids – die neue Generation von fortschrittlichen Transport-Systemen

Die Submikronpartikel von BergaCare SmartLipids bestehen aus einem komplexen Mix von festen und flüssigen Fettverbindungen. Sie sind sorgfältig abgestimmt, um eine unvollkommene Kristallstruktur zu bilden, so dass lipophile Wirkstoffe in ihnen verkapselt und geschützt werden können. Ihr Schmelzpunkt liegt höher als die Hauttemperatur, was eine stetige Diffusion des geschützten Wirkstoffs ermöglicht.

Diese neue Generation von Lipidpartikeln wurde entwickelt, um mehrere Vorteile zu kombinieren, zum Beispiel die Wiederherstellung der natürlichen Hautbarriere, die verbesserte Penetration der Wirkstoffe und die nachhaltige verlängerte Freisetzung dieser.

BergaCare SmartCrystals – Verbesserte Wirksamkeit von schwerlöslichen Wirkstoffen

BergaCare SmartCrystals sind Submikron-Partikel aus schwerlöslichen Wirkstoffen, die als wässrige Suspensions-Konzentrate stabilisiert sind. Durch die spezielle Submikrometer-Größe zeigt der jeweilige Wirkstoff eine verbesserte Löslichkeit sowie eine schnellere Auflösungsgeschwindigkeit in wasserbasierten Formulierungen und in O/W-Emulsionen. Dadurch besitzt der Wirkstoff eine viel höhere Bioverfügbarkeit.
 
Die Technologie bietet mehrere Vorteile: Der Wirkstoff gelangt tiefer und über einen verlängerten Zeitraum in die Haut; eine einfache Handhabung sowie ein neutrales Hautgefühl gehören ebenfalls zu den Eigenschaften.

Download BergaCare SmartLipids (PDF)Download BergaCare SmartLipids Retinol (PDF)Download BergaCare SmartCrystals Rutin (PDF)

SOCIAL SHARING